Erfahrungsgeschichte: BRACK.CH

Herausforderung Lagerbewirtschaftung

Das im Privatbesitz befindliche, über 20 Jahre alte Schweizer Online-Handelsunternehmen BRACK.CH beliefert Privat- und Geschäftskunden sowie die Industrie mit Produkten aus den Bereichen  Hard-  und  Software  sowie  Unterhaltungselektronik,  Foto-/Video-Produkte  und Haustechnik.  Artikel  aus  Haushalt  und  Garten,  Outdoor  und  Freizeit  sowie  Spielwaren ergänzen das Shoppingerlebnis auf BRACK.CH. Der zur Competec-Gruppe gehörende Online-Pure-Player  betreibt  ausserdem  das  Schnäppchenportal  daydeal.ch.  Das  Sortiment  des Elektronik-Online-Shops umfasst über 120‘000 lagernde Artikel. Entsprechend wichtig für den Unternehmenserfolg ist eine effiziente Lagerwertsteuerung. Hierzu erforderlich sind exakte Angaben, beispielsweise zu Slow- oder Non-Movers, zur Einhaltung von Korridorwerten, zur Warenumschlagshäufigkeit  etc.  Die  über  Microsoft  Dynamics  NAV  bereitgestellten Analysemöglichkeiten  reichten  nicht  mehr  aus,  um  den  Ansprüchen  des  Online-Shops gerecht zu werden. Auch der Einsatz von Excel erwies sich aufgrund der Datenmengen als ineffizient.  „Der  Auswertungsprozess  war  sehr  zeitintensiv  und  mit  hohem  manuellem Aufwand  verbunden“,  erläutert  Martin  Lorenz,  CFO,  BRACK.CH.  „Deshalb  haben  wir  uns entschlossen,  eine   professionelle   Analyse-   und   Reporting-Lösung   im   gesamten Unternehmen einzusetzen.

«Die intuitive Anwendung von QlikView sorgt für eine hohe Akzeptanz und damit Einsatzbereitschaft bei den Mitarbeitern, was zu einer deutlichen Effizienzsteigerung unserer Prozesse führt».

Martin Lorenz, CFO, BRACK.CH

 

 

 

Ihr Anliegen

  • optimierte Warenbewirtschaftung
  • clevere Bestellverfahren
  • Lieferengpässe vermeiden
  • Tiefstmögliche Lagerbestände
  • Onlineshop
  • Back-Office-Funktion
  • Konditionenstamm
  • Dashboardanalyse
  • Etc.

Wir beraten Sie gerne.

Bookmark and Share

© 2018 Heyde (Schweiz) AG  Impressum und Disclaimer / Privacy Policy / AGB