Datenquelle: Salesforce

  • Integration von Qlik in Salesforce
    Durch Qlik können Kundenberaterinnen und Kundenberater agil und faktenbasiert direkt im Kundengespräch auf aktuelle Bedürfnisse ihrer Kundschaft eingehen und sich im Vorfeld optimal auf ein Verkaufsgespräch vorbereiten. Ohne Salesforce zu verlassen: Qlik integriert sich nahtlos in Salesforce –, die Mitarbeitenden im Aussendienst können sich selbständig mit den notwendigen Analytics-Informationen versorgen.
    • Bedarf

      Die Einbindung von Daten aus unterschiedlichsten Quellsystemen – seien es ERP-Lösungen, Webshops oder Budgetierungswerkzeuge – ist für Salesforce-Anwenderinnen und -Anwender von grösster Bedeutung, um die 360 Grad Kundenansicht für unterschiedliche Anwendersegmente abzubilden.
    • Lösung

      Qlik kommt an exakt dieser Schnittstelle zwischen Salesforce und Drittsystemen optimal zum Einsatz: Heterogene Datenstrukturen werden von Qlik problemlos und klar strukturiert in Analytics-Apps innerhalb Salesforce zusammengefasst. Sie erhalten einen vollständigen Einblick und faktenbasierte Handlungsgrundlagen.
  • AUS EXPERTENSICHT: WIE FUNKTIONIERT SALESFORCE INTEGRATION IN QLIK?

    Als cleveres und renommiertes Analyse-Tool ermöglicht Qlik nicht nur die 360 Grad Kundenansicht für unterschiedliche Anwendersegmente, sondern lässt auch Drittdaten durchgängig mobil in ansprechend schlichten Dashboard-Grafiken einfliessen. Den Salesforce-Anwendern steht ein umfassendes und interaktives Analytics-Werkzeug direkt in Salesforce zur Verfügung. Qlik wird in Ihrer Salesforce-Umgebung so eingebunden, dass das Berechtigungskonzept auf unterschiedlichsten Stufen 1:1 von Salesforce übernommen werden kann. Ein Systemwechsel oder zusätzliche Logins sind nicht nötig! Zudem ist dank der barrierefreien Integration von Qlik für den Salesforce-Anwender kein Unterschied zwischen Salesforce-Objekten und den Qlik-Analysen sichtbar. Dies garantiert eine hohe Benutzerzufriedenheit und Akzeptanz. Die Anwendung ist unschlagbar einfach und fokussiert - für Mitarbeitende aus den verschiedensten Bereichen wie Sales, Kundendienst oder Marketing.

  • Qlik Salesforce Connector
    Der Salesforce Connector unterstützt Sie bei der Konzeption effizienter und effektiver Frühwarnsysteme. Sie können Daten aus Salesforce ganz einfach extrahieren und sie mit Drittdaten kombinieren.
    • Bedarf

      Sie arbeiten in Ihrem Unternehmen mit Salesforce und wollen die darin enthaltenen Daten direkt aus dieser Anwendung in Ihre Qlik App integrieren, statt diese manuell zu exportieren und anschliessend zu analysieren? Zudem möchten Sie in Qlik Ihre Salesforce Daten mit beliebigen Daten aus unterschiedlichen anderen Quellsystemen zusammenführen. Denn dadurch gewinnen Sie spannende Rundum-Einblicke und erzielen wichtige Erkenntnisse, auf deren Basis Sie die richtigen Geschäftsentscheidungen treffen können.
    • Lösung

      Die Qlik Experten von Heyde kennen sich bestens aus mit Salesforce und den verschiedenen Wegen, Daten aus dem CRM-System zu beziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Qlik Salesforce Connector mit Leichtigkeit Daten aus Salesforce extrahieren und visualisieren. Der Connector kommuniziert über die Standard-Schnittstelle und integriert sich nahtlos in die Salesforce Umgebung. Sie behalten die Kontrolle, indem Sie den Datenbezug mit Ihrer Benutzersteuerung in Salesforce konfigurieren. Damit stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, Ihre Daten auch abseits von Salesforce zu nutzen, zu analysieren und mit Drittdaten zu kombinieren. So ziehen Sie erfolgsentscheidendes Wissen aus Ihren Daten.
Mehr zu Qlik erfahren
Sie möchten mehr erfahren zur Analytics-Plattform von Qlik und wie Sie aus Daten Informationen generieren? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Marc Kaiser
Senior Consultant / Partner
Mit der assoziativen Engine von Qlik kombinieren Sie beliebige Datenquellen. Damit gewinnen die Anwender wertvolle Erkenntnisse, die sonst verborgen blieben. 

Kundenmeinungen

Jeden Tag arbeiten wir dafür, unsere Kunden leistungsfähiger zu machen – und das mit Leichtigkeit. Wie uns das gelingt? Lesen Sie selbst:
  • „Statt per Blindflug durch den Datennebel zu fliegen, können wir unsere Daten jetzt aus beliebigen Flughöhen und Betrachtungswinkeln analysieren“, so Leuthold abschliessend „Per Klick stehen uns alle relevanten Vertriebs-Kennzahlen auf Vortagsbasis zur Verfügung.“
    - Alfred Leuthold, Leiter Qualität und Prozess-Management, Buchzentrum AG (BZ)
  • „Die Mitarbeiter von Heyde haben mit ihrem pragmatischen Lösungsansatz beim Proof-of-Concept das Vertrauen des Managements in eine unkomplizierte, lösungsorientierte und schnelle Umsetzung gestärkt und so letztlich den Weg für die Implementierung geebnet.“
    - Martin Lorenz, CEO, BRACK.CH
  • „Heyde stellte die richtigen Fragen, um uns und unser Anliegen zu verstehen und schnell in eine massgeschneiderte Lösung umzusetzen.“
    - Patrick Wirz, Leiter Finanzen & Controlling, Mitglied der Geschäftsleitung, Cosanum AG
  • „Die Verbindung aus IT-Know-how, Projektmanagementkompetenz sowie tiefem Verständnis unserer Geschäftsprozesse macht Heyde für uns zu einem perfekten Partner.‘‘
    - Romano Caviezel, CFO, Ticketcorner AG
  • „Zwischen uns und Heyde besteht nicht nur eine Kunden- und Lieferantenbeziehung sondern eine echte Partnerschaft.“ -
    - Gilbert Lang, CEO, Altec Electronic AG
  • “Die Heyde setzt unsere Anforderungen beeindruckend schnell in leistungsstarke Lösungen um und stellt schon im Vorfeld die richtigen Fragen, um uns weiterzubringen.”
    - Daniele Imhof, CIO, Thermoplan AG
  • „Ausserdem treffe ich mich periodisch mit Heyde, so dass ich mein Wissen kontinuierlich erweitern kann. Stosse ich doch einmal an Know-how-Grenzen, hilft mir Heyde schnell und unkompliziert weiter“ -
    - Markus Mathis, Leiter IT ERP, Graphax AG