Scharf gestellt:

Mehr Einblick und Weitblick

So machen Sie entlang der gesamten Wertschöpfungskette das Rennen

Sie wollen in Sachen Qualität und Innovation auf Höchstleistungen setzen?

Mit der Digitalisierung entstehen neue Geschäftsprozesse, ob in der Produktion, der Verwaltung, dem Vertrieb oder dem Marketing. Dafür müssen alle Räder im Hintergrund ohne Reibungsverluste rollen und nahtlos ineinandergreifen. Zum Beispiel Maschinendaten, Kalkulation und Aftersales. Damit Sie auch im Zeitalter der rasanten Digitalisierung mit Leichtigkeit glänzende Ergebnisse einfahren, unterstützen wir Sie bei der digitalen Transformation, damit Sie alle wichtigen Kenn- und Messgrössen immer im Blick behalten.

Starten Sie durch und nutzen Sie die neuen Marktchancen der Industrie 4.0

  • Analytics für Produktions- und Fertigungsunternehmen im Zeitalter Industrie 4.0
    Durch die Vernetzung von Menschen, Produkten, Maschinen und Unternehmen erschliessen sich neue Marktpotenziale für Produktions- und Fertigungsunternehmen. Diese Potenziale lassen sich jedoch nur nutzen, wenn Sie aus der Fülle Ihrer Daten die entscheidungsrelevanten Information gewinnen können.
    • Bedarf

      Im Zusammenhang mit der Digitalisierung werden immer mehr Daten in immer mehr Systemen produziert. Die Herausforderung besteht einerseits darin, die relevanten Daten zu identifizieren und sie in wertvolle Informationen zu wandeln, um die entscheidenden Schlussfolgerung ziehen zu können. Dafür müssen alle in Frage kommenden Datenquellen miteinbezogen werden. Die Kombination der unterschiedlichen Quellsysteme und Datenformate stellt jedoch eine grosse Schwierigkeit dar.
    • Lösung

      Die Analytics Lösung Qlik führt die Daten aus den unterschiedlichsten Datenquellen zusammen. Produktionsdaten werden mit Finanzdaten und Sensordaten in übersichtlichen und einfach zu bedienenden Analytics-Apps kombiniert. Qlik ermöglicht Ihnen die zielgenaue Identifizierung der wichtigen Daten. Sie gewinnen Erkenntnisse, die Ihnen aufzeigen, welche Korrekturen und Anpassungen notwendig sind. So behalten Sie auch im Zeitalter der Industrie 4.0 Ihre Prozesse fest im Griff. Heyde zeigt Ihnen, wie leicht Sie das mit Qlik realisieren können.
    • Industrie - Zertifizierte Expertise

      Für Heyde ist die verbriefte Qualität wichtig: Die Heyde Experten bilden sich kontinuierlich in der Industrie weiter - immer am Puls der Trends und mit den Händen und Köpfen tief in den Details des Marktes.
Unsere Cases
Mit weniger Aufwand mehr erreichen – die Zielsetzungen sind oft ähnlich. Aber die Lösungen sind immer so individuell wie das Unternehmen. Unsere Cases zeigen das.
Brack - Effiziente Lagerwertsteuerung mit Qlik
BRACK.CH war auf der Suche nach einer Lösung, die optimale Analysemöglichkeiten bietet. Microsoft Dynamics NAV wurde den gewachsenen Ansprüchen des Online-Shop nicht mehr gerecht. Auch der Einsatz von Excel erwies sich aufgrund der Datenmengen als ineffizient. Der Auswertungsprozess war sehr zeitintensiv und mit hohem manuellem Aufwand verbunden.
Hier zur heyde Lösung
Für Altec schafft Qlik Transparenz über Performance und Prozesse
Die Altec Electronic AG wollte ein Management-Dashboard einführen, um die Performance des Unternehmens und die Prozessqualität tagesaktuell und grafisch darstellen zu können. Die Basis sollte eine professionelle Standard-BI-Lösung bilden. Wichtige Kriterien waren eine klare Struktur und einfache Bedienbarkeit.
Hier zur heyde Lösung
Bio Partner Schweiz AG: Vertriebsanalysen und Margen-Controlling mit Qlik
Bio Partner suchte nach einem skalierbaren System, um Daten aus unterschiedlichen Quellen unkompliziert zusammenführen und auswerten zu können.
Hier zur heyde Lösung
Graphax AG optimiert Reporting mit heyde und Qlik
Hohe Komplexität und sich ständig ändernde Bedürfnisse der Zielkunden prägen das Lösungsgeschäft der Graphax AG - einer der Schweizer Marktführer rund um Dokumenten-Management und Printerpark-Bewirtschaftung. Die BI-Funktionalitäten der neu eingeführten ERP-Lösung MS Dynamics NAV entsprachen nicht den Anforderungen des Unternehmens. Insbesondere fehlte es an Flexibilität bei der Analyseerstellung. Deshalb suchte Graphax eine geeignete Software, mit der Unternehmensdaten nach verschiedenen Kriterien analysiert werden können.
Hier zur heyde Lösung
Datenanalytik: Für das Buchzentrum kein Buch mit sieben Siegeln – dank Qlik
Die Buchzentrum AG (BZ) plant die Realisierung eines Management-Informationssystems. Als technologische Plattform sollte eine Business-Intelligence-Lösung eingeführt werden, über die der Zwischenhändler eigenständig Kennzahlen und grosse Datenmengen darstellen und analysieren kann.
Hier zur heyde Lösung
Ticketcorner - Zielgerichtetes Business Development mit Qlik
Die Ticketcorner AG verfolgt eine klare nationale Wachstumsstrategie mittels Auslastungs-erhöhungen und erweiterter Angebote im Ticketing-Umfeld. Fundierte Analysen des Ticke-ting-Geschäfts sind unerlässlich, um die hierzu notwendigen unternehmerischen Entscheidungen treffen zu können. Die bisher verfügbare Auswertungslösung war unzureichend und sollte durch eine moderne, zukunftsfähige BI-Software mit Fokus auf Business Development-Aspekte abgelöst werden.
Hier zur heyde Lösung
Kennzahlen auf Knopfdruck - Heyde sorgt bei Thermoplan für optimales Strategiecontrolling
Die Thermoplan AG entschied sich im Rahmen eines internen Evaluationsverfahrens für eine Ablösung der Kennzahlengenerierung per analyseorientierter Aufbereitung von Daten über ein eigens erstelltes Data Warehouse. Gründe waren die Komplexität sowie der hohe Zeitaufwand.
Hier zur heyde Lösung