blog_Hero.jpg
Veröffentlicht von       Remo Schaer

Power BI für Microsoft Teams: So machen Sie Ihre Daten in Meetings, Gruppenchats & Channels nutzbar

Datengestützte Entscheidungsprozesse helfen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen – dieser Aussage wird fast jeder Manager zustimmen. Die praktische Umsetzung dieser Erkenntnis im Geschäftsalltag erfordert viele systematische Schritte – von Schulungsprogrammen zum Aufbau von Datenkompetenz bis hin zur Einführung geeigneter Tools.


Ein solches Tool bietet die umfassend integrierte Power BI-App für Microsoft Teams, die das Arbeiten mit Daten für Teammitglieder aller Kompetenzstufen zugänglich macht. Sie können:

 

  • entscheidungsrelevante Daten in Power BI einfach auffinden,
  • das volle Power BI-Experience erleben, ohne MS Teams zu verlassen und
  • Daten & Erkenntnisse in Chats, Meetings, Kalendereinladungen & natürlich Teams einbringen, um datengestützte Diskussionen & bessere Entscheidungsprozesse auf allen Unternehmensebenen voranzutreiben – von projektbezogenen Arbeitsgruppen bis hin zur Unternehmensleitung.

 

Mit der Umstellung vom Preview-Modus auf allgemeine Verfügbarkeit wurde die Power BI-App für Teams umfangreich überarbeitet und verbessert:

 

  • vereinfachte Navigation erleichtert das Auffinden von Power BI Goals, Datensets & der Create-Funktion; das Ausblenden der linken Navigationsleiste beim Anschauen von Reports & Datenset schafft freien Blick auf Ihre Daten.
  • Power BI Goals Scorecards lassen sich als Tabs in Meetings & Channels einfügen, so dass das Team sich auf die wichtigsten Themen konzentrieren und messbare Resultate erzielen kann.
  • Dashboard-Sharing & Request Access Notifications to Microsoft Teams halten die Nutzer stets auf dem neuesten Stand – und zwar genau dort, wo sie ohnehin schon arbeiten, ohne in ein anderes Programm wechseln zu müssen.
  • vereinfachte Integration von Power BI-Daten, so können Nutzer demnächst bspw. einen Power BI-Report in einen Teams-Channel anpinnen; im Power BI-Tab ist dieser dann ganz einfach über -> Home -> In Teams auffindbar.
  • der integrierte Team Analytics Report bildet den Kollaborationsprozess in zahlreichen Kennzahlen ab und hilft Ihnen, auch weniger erfahrene Mitarbeiter zu motivieren, an Meetings teilzunehmen, Audio- & Video-Inhalte zu teilen und sich in Chats oder Channels einzubringen.

Kurz gesagt: Die Power BI-App für Microsoft Teams erleichtert den Start in die Arbeit mit Power BI und öffnet den Blick für die Möglichkeiten moderner Analytics; sie erweitert die umfangreichen Kollaborationsmöglichkeiten von MS Teams.


Ihr IT-Team freut sich vermutlich am meisten über die neue Option zur automatischen Installation der App – ab November 2021 zunächst für alle Power BI-Nutzer, die auch eine Microsoft Teams-Lizenz haben; später auch alle aktiven Nutzer des Power BI-Service.

 

Wie kann Power BI für Teams Ihrem Unternehmen helfen, datengestützte Diskussionen zu führen, erfolgsrelevante Erkenntnisse zu gewinnen & schneller zu besseren Entscheidungen zu finden?
Unsere Heyde-Experten beraten Sie gerne!

Remo Schaer

Remo Schaer

Remo Schaer hat einen M.Sc. in Technologie Management von der Universität Lausanne/EPFL und hat ein fein abgestimmtes Gespür für Lösungen, die von allen Fachbereichen sehr geschätzt werden. Speziell mag er knifflige Aufgabenstellungen und überrascht mit effizienten Lösungen.

VERWANDTE BEITRAGE