Einfache Integration von Jedox

Jedox soll möglichst nahtlos in Ihre bestehende IT-Landschaft integriert werden. Die Anbindung von Systemen, die den Datenaustausch zwischen Datenquelle und Ziel ermöglicht, kann sehr zeitaufwändig sein. Eine weitere Herausforderung: Die Daten müssen periodisch automatisiert abgeglichen werden.

  • Die Jedox Connectors
    Mit den Jedox Connectors können Sie unterschiedlichste Anwendungen mit Leichtigkeit anbinden und somit das ganze Potenzial Ihrer Daten und Kennzahlen nutzen.
    • Bedarf

      Für Ihre Planungs- und Forecasting-Aktivitäten wollen Sie alle relevanten, verfügbaren Daten nutzen können. Sie streben die Integration in Portallösungen an, die dem Benutzer eine einheitliche Bedienung und Sichtweise ermöglicht. Die Benutzerakzeptanz muss jedoch von Beginn an sichergestellt sein, um produktiv arbeiten zu können.
    • Lösung

      Jedox arbeitet eng mit anderen Softwareherstellern zusammen, um komfortable Schnittstellen zu Standard-Unternehmensanwendungen und zu den neuesten Best-of-Breed-Lösungen und -Datenquellen zur Verfügung zu stellen. Hierfür bietet Jedox eine Vielzahl von vordefinierten Connectoren, durch deren Einsatz Sie Ihre bestehenden Lösungen um leistungsstarke Funktionalitäten für Planung und Forecasting erweitern können.
  • Jedox in Verbindung mit dem Qlik Sense Connector
    Sie verwenden Qlik Sense als Lösung für Datenanalyse und Datenvisualisierung. Die Integration der Jedox Planungslösung kann sowohl den Datenaustausch als auch die Visualisierungsplattform vereinheitlichen.
    • Bedarf

      Die Daten für die Analysen und Auswertungen stehen in Qlik Sense zur Verfügung. Auch für die Planung werden dieselben Daten benötigt, die schon in Qlik Sense vorhanden sind. Der  Datenaustausch soll automatisiert und ein einheitliches Frontend für den Anwender geschaffen werden. Die Integration soll möglichst nahtlos erfolgen, ohne Verzögerungen bei der Erfassung neuer Daten in Jedox - und umgekehrt.

    • Lösung

      Der Jedox Qlik Sense Connector ermöglicht die direkte Visualisierung der Jedox Planungsdaten und der Performance Management Daten im Qlik Web-Frontend sowie die nahtlose Datenübertragung von der Jedox In-Memory-Datenbank nach Qlik Sense. Dabei lässt sich der Prozess automatisieren oder bei Bedarf auch von den Endanwendern per Knopfdruck manuell auslösen.

    • Webinar On-Demand: Planen mit Jedox in Qlik

      Wie Sie mithilfe der Planungslösung Jedox eine Umsatz- und Absatzplanung schnell und einfach mit Zahlen aus Qlik entwickeln und diese dann problemlos wieder in die gewohnte Qlik-Umgebung zurückführen, erfahren Sie im kostenfreien On-Demand-Webinar: «Planen mit Jedox in Qlik».

  • Jedox in Verbindung mit dem SAP Connector
    Sie möchten die bestehende SAP Lösung um die Funktionalitäten von Planung und Performance Management erweitern.
    • Bedarf

      Ihre SAP-Daten werden als Basis für Ihre Planungsprozesse benötigt. Wichtig ist, dass die Integration der beiden Systeme nahtlos erfolgt und keine manuellen Aufwände anfallen.
    • Lösung

      Der Jedox SAP Connector integriert Ihre SAP-Daten und macht damit die Planung und das Performance Management in Ihrer SAP-Umgebung agil. Jedox unterstützt folgende SAP-Module: SAP Netweaver, SAP ERP, SAP BW, SAP S/4HANA.
  • Jedox in Verbindung mit dem Sales Force Connector
    Sales Force ist ein sehr mächtiges CRM System und beinhaltet alle Ihre wichtigen CRM Daten. Diese wertvollen Daten sollen für Planung und Forecasting genutzt werden.
    • Bedarf

      Sie wollen Ihre Vertriebs- und Kundendaten aus der Salesforce-Cloud in Ihr Berichtswesen einbinden. Dieser Prozess soll automatisiert und integriert stattfinden - ein manueller Arbeitsaufwand muss vermieden werden. Sie wollen dabei die Stammdaten Ihrer Kunden und Leads in Jedox integrieren sowie die Verkaufschancen und weitere Salesforce-Objekte.
    • Lösung

      Über eine standardisierte Salesforce-Schnittstelle ermöglicht der Jedox Salesforce Connector den direkten Zugriff auf das Cloud-basierte CRM-System von Salesforce. Dadurch stehen Ihnen alle Daten aus Salesforce jederzeit und unkompliziert auch für Ihre Planungsprozesse zur Verfügung.
  • Jedox in Verbindung mit weiteren Connectoren
    Jedox bietet im Standard eine Vielzahl von Connectoren an, die das Auslesen von Daten direkt aus den Quellsystemen möglich machen.
    • Bedarf

      Sie benötigen in Ihrem Unternehmen die Funktionalität, Daten aus verschiedenen Quellen, wie Datenbanken oder Dateien, in Jedox zu integrieren. Dies soll mit geringem Aufwand realisiert werden und ohne für jede Datenverbindung eine neue Schnittstelle programmieren zu müssen.
    • Lösung

      Mit den Jedox Connectors verknüpfen Sie beliebige Datenbanken - ohne Programmieraufwand. So lassen sich in einer grafisch unterstützten Oberfläche mit Leichtigkeit Verbindungen herstellen zu Hadoop, Qlik, Dateien, PowerBI, SQLite, Rest-basierten Webdiensten, MongoDB, JSON, MS SQL, PostgreSQL, Oracle, MySQL, DB2, MS Excel, MS Access, XML und vielen weiteren Datenquellen.
Beratung zu Jedox anfragen
Sie möchten mehr über die Möglichkeiten erfahren, wie Sie ihre Planungsprozesse effizienter gestalten können? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Ralph Christ
Senior Consultant
Mit Jedox werden Planungs-, Budgetierungs- und Forecastingprozesse digitalisiert und die Organisation erheblich entlastet. Die integrierte und treiberbasierte Planung sorgt für einen gesamtheitlichen Überblick.

Kundenmeinungen

Jeden Tag arbeiten wir dafür, unsere Kunden leistungsfähiger zu machen – und das mit Leichtigkeit. Wie uns das gelingt? Lesen Sie selbst:
  • „Statt per Blindflug durch den Datennebel zu fliegen, können wir unsere Daten jetzt aus beliebigen Flughöhen und Betrachtungswinkeln analysieren“, so Leuthold abschliessend „Per Klick stehen uns alle relevanten Vertriebs-Kennzahlen auf Vortagsbasis zur Verfügung.“
    - Alfred Leuthold, Leiter Qualität und Prozess-Management, Buchzentrum AG (BZ)
  • „Die Mitarbeiter von Heyde haben mit ihrem pragmatischen Lösungsansatz beim Proof-of-Concept das Vertrauen des Managements in eine unkomplizierte, lösungsorientierte und schnelle Umsetzung gestärkt und so letztlich den Weg für die Implementierung geebnet.“
    - Martin Lorenz, CEO, BRACK.CH
  • „Heyde stellte die richtigen Fragen, um uns und unser Anliegen zu verstehen und schnell in eine massgeschneiderte Lösung umzusetzen.“
    - Patrick Wirz, Leiter Finanzen & Controlling, Mitglied der Geschäftsleitung, Cosanum AG
  • „Die Verbindung aus IT-Know-how, Projektmanagementkompetenz sowie tiefem Verständnis unserer Geschäftsprozesse macht Heyde für uns zu einem perfekten Partner.‘‘
    - Romano Caviezel, CFO, Ticketcorner AG
  • „Zwischen uns und Heyde besteht nicht nur eine Kunden- und Lieferantenbeziehung sondern eine echte Partnerschaft.“ -
    - Gilbert Lang, CEO, Altec Electronic AG
  • “Die Heyde setzt unsere Anforderungen beeindruckend schnell in leistungsstarke Lösungen um und stellt schon im Vorfeld die richtigen Fragen, um uns weiterzubringen.”
    - Daniele Imhof, CIO, Thermoplan AG
  • „Ausserdem treffe ich mich periodisch mit Heyde, so dass ich mein Wissen kontinuierlich erweitern kann. Stosse ich doch einmal an Know-how-Grenzen, hilft mir Heyde schnell und unkompliziert weiter“ -
    - Markus Mathis, Leiter IT ERP, Graphax AG